· 

Frische Welle für und in den Darm

gutBalance ist da.

Viele Gesundheitsprobleme der Nerven, der Verdauung, der Leber, des Herzens gehen mit einer Dysbiose einher, einer Verschiebung der mikrobiologischen Verhältnisse im Darm.

Manchmal sind es Antibiotika Verordnungen in der persönlichen Krankheitsgeschichte, die der Vielfalt der Darmbakterien zugesetzt haben.

Manchmal ist es eine konsequent darmfeindliche Ernährungs- und Lebensweise über Jahre, oft mangels besserem Wissen.

Unser Buch "Diabetes besiegen mit einem gesunden Darm" (Trias Verlag, 2020) gibt Antworten, die nicht nur Diabetikern nützen.